Literarischer Salon im Schloss

Anna Katharina Hahn liest aus ihrem Roman „Aus und davon“

Um Himmels willen, wo bleibt der Junge? Als ihr kleiner Enkel Bruno nicht zum Essen erscheint, meint Elisabeth die Kontrolle über ihr Leben zu verlieren. Ihre Tochter Cornelia hat sich von ihrem Mann getrennt und nimmt sich eine »Auszeit« in Pennsylvania. Stella, Brunos hinreißende ältere Schwester, treibt sich mit ihren Peers in der Stadt herum. Und Bruno ist einfach weg. Einmal noch wollte Elisabeth Verantwortung übernehmen, Cornelia vier Wochen lang alles abnehmen, ohne Wenn und …

Anna Katharina Hahn

Anna Katharina Hahn, geboren 1970, lebt in Stuttgart. 2009 erschien ihr Longseller Kürzere Tage. Ihr zweiter Roman Am Schwarzen Berg stand auf Platz 1 der SWR-Bestenliste. Mit Das Kleid meiner Mutter hat sie 2016, wie der Kritiker Denis Scheck feststellte, ein »großes europäisches Tableau« entworfen. Die Recherchen für Aus und davon führten sie in die USA und nach Mainz, wo sie 2018 die renommierte Stelle als Stadtschreiberin innehatte. Aus und davon stand mehrfach auf der Spiegel-Bestsellerliste. 2020 erhielt sie den Preis der Stiftung Ravensburger Verlag.
BücherFrauen-Literaturpreis 2021 (Shortlist)
Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg 2021
Buchpreis der Stiftung Ravensburger Verlag 2020

Die Veranstaltungen finden auf dem Gelände von Schloss Wilflingen (möglichst draußen) statt.

Vorverkauf (40 Plätze):
Ulrich’sche Buchhandlung, Marktplatz 5, 88499 Riedlingen
Telefon 07371 8843, ulrichsche@t-online.de

EUR 15 – inkl. „Cocktailstunde“

Hier können Sie über unsere Webseite reservieren und unter Ihrem Namen abholen und bezahlen.

Veranstalter: Literaturnetzwerk Oberschwaben c/o Büro für Regionalkultur eG
Ein Projekt der Ernst Jünger Stiftung bei der Kreissparkasse Biberach
www.juenger-haus.de
Gefördert von der Baden-Württemberg-Stiftung


Datum/Zeit
23. Oktober 2022
17:00 - 18:30

Veranstaltungsort
Schloss Wilflingen
Stauffenbergstraße 12
88515 Langenenslingen


Buchungen